Schönes, stilvolles Anwesen mit drei Wohneinheiten in Coccau, Nahe Tarvis



Beschreibung: Hierbei handelt es sich um ein schönes, großzügiges und repräsentatives Anwesen mit Nebengebäude und Grillplatz in absoluter Sonnenlage auf einem Hochplateau in unmittelbarer Nähe von Tarvis mit mehr als 6.000 m² Grundfläche von denen noch ca. 1.000 m² eine Baulandwidmung haben und auch separate bebaut werden können.
Lage: Coccau - Italien
Coccau ist eine Fraktion der im italienischen Kanaltal gelegenen Gemeinde Tarvis. Die Ortschaft ist zweigeteilt in ein Coccau di Sotto (Untergoggau) und ein Coccau di Sopra (Obergoggau) und befindet sich in der Nähe der österreichischen Staatsgrenze. Der furlanische Ortsname Coccau geht auf das slowenische kokava für steinige Schlucht zurück, die, tief unterhalb des Ortes liegend, bis zum Ende der Habsburger-Monarchie eine beliebte Touristenattraktion war. Bis nach Tarvis sind es ca. 9 Autominuten. Tarvis ist eine Stadt mit 4502 Einwohnern in Italien im nordöstlichsten Teil der Region Friaul-Julisch Venetien in der Provinz Udine im italienisch-österreichisch-slowenischen Dreiländereck im Kanaltal. Tarvis liegt ca. 750 m über dem Meeresspiegel an der Autobahn A23 und der Pontebbana genannten Eisenbahnstrecke Villach–Udine. Bekannt für dieses Ort ist der Tarviser Markt, welcher schon in den 1950er-Jahren, als es in Österreich noch Warenmangel gab, von unzähligen Kärntnern besucht. Der „Fetzenmarkt“ in Untertarvis zog täglich tausende Einkaufstouristen an, vor allem Österreicher und Slowenen. Lediglich an den Wochenenden zieht das Geschäft spürbar an. Tarvis hat eine lange Tradition im Wintertourismus.  Neben den Langlaufloipen, die über die Wiesen gezogen werden, gibt es alpine Abfahrten, neu erschlossene Pisten sowie ein Sprungstadion.  In ca. 30 Autominuten erreicht man die Stadt Villach mit dem bekannten Shoppingcenter „Atrio“ sowie die größte, modernste Erlebnis- und Thermalanlagen Europas in Villach-Warmbad. In Warmbad befindet sich ebenfalls der 40 ha große Naturpark in Warmbad mit seinen tollen Lauf- und Wanderstrecken und Naturthermenbecken im Wald.
Distanzen:
Udine   ca. 100 Kilometzer
Villach  ca. 30 Kilometer
Grundfläche: Ca. 6.000 m², davon mit dem Gebäude bebaut ca. 2.900 m²
Weiters zwei bebaubare Parzellen mit gesamt ca. 1.080 m² sowie ca. 2.000 m² Grünland.
Baujahr: Das ehemalige landwirtschaftliche Anwesen datiert ca. aus dem Jahre 1945 und wurde 2003 bis 2005 aufwendig saniert und renoviert.
Bauweise: Massivbauweise

WohneinheitenWohnung I im EG mit ca. 208 m² inkl. Garage + Keller: bestehend aus Eingangsbereich, Kellerraum, Garage, 2 Abstellräume, Küche, Speiseraum, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Badezimmer;

Wohnung II im OG und DG mit ca. 98 m² + Süd-Ost Terrasse ca. 36 m²: verfügt über Eingangsbereich, großzügigen Wohn- Essraum, Küche mit Ausgang auf die große Terrasse, Schlafzimmer, Badezimmer;

Wohnung III im OG und DG mit ca. 78 m² + ca. 64 m² Südterrasse: besteht aus Eingangsbereich, Wohn- Ess- Küchenbereich, Schlafzimmer sowie Badezimmer;     

Heizung
: Gas-ZH
Mobiliar: Voll möbliert
Böden:Holzböden, Steingut, Fliesenböden
Pkw: 1 Garage (erweiterbar), ausreichend KFZ-Stellplätze am Eigengrund vorhanden
Zustand: Sehr Gut!
Verfügbar: Ab sofort
Energieausweis: Nicht vorhanden
Kaufpreis:  Auf Anfrage

 


Anfragen:
Mag. Walter Strobl
Kanzlei Villach +43 / 4242 / 57 854

Im Falle des Ankaufes entstehen dem Käufer folgende Nebenkosten in Italien:

Hauptwohnsitz „prima casa“:
Registrierungssteuer (imposta di registro): 2% vom Katasterwert, Grundsteuer (imposta catastale): € 50,-- (Fixbetrag), Hypothekensteuer (imposta ipotecaria): € 50,-- (Fixbetrag), Maklercourtage (spese mediazione): 3% vom Kaufpreis zzgl. 20% UST, Notarkosten für die Vertragserrichtung und Treuhandschaft € 3.000,-- zzgl. UST und Barauslagen

Zweitwohnsitz „seconda casa“:
Registrierungssteuer (imposta di registro): 9 % vom Katasterwert, Grundsteuer (imposta catastale): € 50,-- (Fixbetrag), Hypothekensteuer (imposta ipotecaria): € 50,-- (Fixbetrag), Maklercourtage (spese mediazione): 3% vom Kaufpreis zzgl. 20% UST, Notarkosten für die Vertragserrichtung und Treuhandschaft € 3.000,-- zzgl. UST und Barauslagen


Die angegebenen Daten stammen vom Eigentümer und/oder Dritten und wurden mit Sorgfalt erhoben. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann jedoch keine Haftung übernommen werden. Zahlenangaben können gegebenenfalls gerundet oder geschätzt sein. Das Anbot ist freibleibend und unverbindlich. Irrtümer und Änderungen sind vorbehalten.



Immobilien Consulting Ges.m.b.H. Villach u. Bad Kleinkirchheim - Tel.: +43 / 660 / 57 854 00; Tel.: +43 / 650 / 30 800 46;