Villach Stadt / Land


Ideales Bauträgergrundstück! Stadtnahes Wohnen mit charmanten Dorfcharakter in Villach


Mehr Info
Anfrage
Objekt-Nr: G-VS-33 

Ideales Bauträgergrundstück! Stadtnahes Wohnen mit charmanten Dorfcharakter in Villach

Villach Stadt/Völkendorf/Kärnten/Österreich

Beschreibung: Hierbei handelt es sich um eine bebaute Liegenschaftsfläche in guter, sonniger und relativ ruhiger Vorzugslage, die sich ideal für ein Bauträgerprojekt oder die Errichtung eines repräsentativen Familiendomizils eignet.
Lage: Villach Stadt - Völkendorf
Familienfreundliche, sehr schöne und relativ ruhige Wohnlage. Die Stadtnahe Lage mit ländlichem Dorfcharakter bietet nicht nur eine ausgezeichnete Infrastruktur (Einkaufsmöglichkeiten wie Spar, Billa, Bäckereien, Apotheke, Banken, Schulen, Kindergarten, Bushaltestelle etc. befinden sich in unmittelbarer Gehnähe) sondern eine Vielfalt an Sport- und Freizeitaktivitäten. 
Das Thermen- und Naherholungsgebiet Warmbad ist in etwa 5 Gehminuten zu erreichen. In die Villacher Innenstadt sind es etwa 10 Gehminuten. Die Autobahnanbindung und der Bahnhof Warmbad sind ebenfalls nur wenige Autominuten von der Liegenschaft entfernt. 
Grundstücksgröße: 3.062 m²
Gebäude: Haupt- und Nebengebäude, beide renovierungsbedürftig bzw. abbruchreif
Widmung: lt. textlichem Bebauungsplan
Bauland-Wohngebiet
GFZ: 0,6 - 0,8
a) offene Bauweise  max. 0,6
b) halboffene BW  max. 0,7
c) geschlossene BW max. 0,8
d) Gruppenbauweise max. 0,8
Kaufpreis: € 260,00 / m² VB


Anfragen:
Frau Laura Alida Flechl +43 / 660 / 57 854 00
Kanzlei Villach +43 / 4242 / 57 854



Schönes, absolut sonniges und ebenes Baugrundstück in idyllisch ruhiger Panoramalage in Hohenthurn




Mehr Info
Anfrage
Objekt-Nr: GST-VL-11 

Schönes, absolut sonniges und ebenes Baugrundstück in idyllisch ruhiger Panoramalage in Hohenthurn

Nähe der italienischen Grenze/Villach Land/Kärnten/Österreich

Beschreibung: Dieses sonnige und schöne Baugrundstück liegt in ländlich ruhiger, idyllischer Aussichtslage in der Ortschaft Hohenthurn – in unmittelbarer Nähe zur italienischen Grenze und zum Ortskern Arnoldstein.
Das vom Gelände ebenerdig verlaufende Baugrundstück mit Aussicht auf den Villacher Hausberg Dobratsch sowie auf das beliebte Ski- und Wandergebiet Dreiländereck bietet sich ideal für die Errichtung eines Einfamilienhauses an. Während der Sommerzeit beträgt bei Schönwetter die tägliche Sonneneinstrahlung etwa 15 Sonnenstunden, während den Wintermonaten etwa 8 Sonnenstunden.
Die Zufahrt zum Grundstück erfolgt über die öffentliche, asphaltierte Landstraße, die sich südlich des Grundstücks befindet. Die Anschlüsse für Kanal und Strom liegen an der Grundstücksgrenze.  
Lage: Hohenthurn
Das Grundstück liegt in ruhiger und sonniger Lage in der Gemeinde Hohenthurn, nahe der Ortschaft Arnoldstein in Kärnten, mit allen wichtigen Nahversorgern. Die Ortschaft Hohenthurn ist ein ideales Erholungsgebiet an der Grenze zu Italien und Slowenien, am Beginn des Gailtals.
Die unmittelbare Umgebung bietet ein vielfältiges Sport- und Freizeitangebot. Das Wander- und Skigebiet Dobratsch und Dreiländereck sowie die umliegenden Badeseen (Faaker See, Ossiacher See und Pressegger See) sowie die Thermalbäder Bad Bleiberg und Warmbad/Villach sind mit dem Fahrzeug in etwa 10 bis 20 Autominuten erreichbar.  
Entfernung: vom gegenständlichen Grundstück nach…
Arnoldstein – ca. 5 km
Bad Bleiberg - ca. 18 km
Villach - ca. 20 km
Klagenfurt – 58 km
Bergbahn Dreiländereck – ca. 7 km
Monte Lussari – ca. 21 km
Nassfeld – ca. 27 km
Grenze Italien – ca. 7 km
Grenze Slowenien – ca. 20 km
Grundfläche: ca. 1.300 m² (die Grundstücksteilung erfolgt im Zuge des Verkaufs)
Widmung: Bauland – Dorfgebiet
GFZ: bei offener Bauweise max. 0,4
Geschoßflächenzahl: bei Ein- bis Zweifamilienhäuser max. 2 ½ Geschosse
Erschließung: An der Nordseite des Grundstücks verläuft der Stromanschluss und der Kanal- und Wasseranschluss befindet sich am Zubringerweg.
Kaufpreis: € 50,00 / m²


Anfragen:
Frau Laura Alida Flechl +43 / 660 / 57 854 00
Kanzlei Villach +43 / 4242 / 57 854



Sonnig gelegenes, ebenes Baugrundstück in ruhiger Lage in Zentrumsnähe in Villach


Mehr Info
Anfrage
Objekt-Nr: G-VS-3 

Sonnig gelegenes, ebenes Baugrundstück in ruhiger Lage in Zentrumsnähe in Villach

Villach Stadt/Perau/Kärnten/Österreich

Beschreibung: Hierbei handelt es sich um ein großes, sonniges Baugrundstück im Stadtteil Villach Perau, nahe der Drau.
Das Grundstück ist als Bauland-Wohngebiet gewidmet und befinden sich alle Anschlüsse an der Grundstücksgrenze.
Die Zufahrt zum Grundstück erfolgt über eine öffentliche Straße.
Lage: Villach – Perau
Das Grundstück befindet sich in sonniger, zentrumsnaher aber ruhiger Lage nahe der Drau.  Der beliebte Stadtteil Perau in Villach gilt als familienfreundlich und weist eine sehr gute Infrastruktur auf. Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Banken etc. liegen in unmittelbarer Nähe und sind zu Fuß erreichbar!
Die Maria Gailer Straße, die über ein ausgezeichnetes Einkaufsnetz und viele Angebote für Freizeitaktivitäten verfügt, liegt nahezu vor der Haustüre und das bekannte Einkaufscenter ATRIOist in wenigen Autominuten erreichbar. 
Grundstücksgröße: 1.271 m²
Widmung: Bauland-Wohngebiet
Anschlüsse: Kanal, Wasser, Strom
GFZ: bei offener Bauweise max. 0,6
bei halboffener Bauweise max. 0,7
bei geschlossener Bauweise max. 0,8
Geschossanzahl: bei Ein- und Zweifamilienhäuser bis max. 2,5 Geschosse
Max. Geschoßhöhe: 3,5 m
Kaufpreis: € 200,--/m² (€ 254.200,--)


Anfragen:
Frau Laura Alida Flechl +43 / 660 / 57 854 00
Kanzlei Villach +43 / 4242 / 57 854



Ausgesprochen schönes Baugrundstück in sonniger und ruhiger Ortsrandlage in Bad Bleiberg



Mehr Info
Anfrage
Objekt-Nr: G-VL-11 

Ausgesprochen schönes Baugrundstück in sonniger und ruhiger Ortsrandlage in Bad Bleiberg

Bad Bleiberg/Villachnähe/Kärnten/Österreich

Beschreibung: Dieses große und ausgesprochen schöne Baugrundstück in leichter Hanglage liegt in idyllischer, ruhiger und sonniger sowie unverbaubarer Aussichtslage, in unmittelbarer Nähe zum Kurzzentrum Bad Bleiberg. Die reizende ländliche Lage mit Dorfcharakter, die gute Infrastruktur und das Panorama auf das idyllische Hochtal sowie den Villacher Hausberg Dobratsch bieten die ideale Ausgangsbasis für die Schaffung Ihres zukünftigen Zuhauses.
Die Zufahrt zum gegenständlichen Grundstück erfolgt über die öffentliche, asphaltierte Zufahrtsstraße, die sich südlich des Grundstücks befindet. Die Anschlüsse befinden sich in unmittelbarer Nähe.
Umliegend findet man Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sowie Apotheken, Banken, Bushaltestellen etc.
Bad Bleiberg ist ein beliebtes Thermenkurgebiet und bietet sehr schöne Wandermöglichkeiten und in etwa 20 Fahrminuten erreicht man das Skigebiet Gerlitze.
Lage: Bad Bleiberg
Das Kurzentrum Bad Bleiberg liegt inmitten einer traumhaften Bergkulisse zwischen dem Dobratsch und dem Erzberg. Die Schönheit der Landschaft kann man hier in vollen Zügen genießen. Entspannen kann man sich bei Spaziergängen, Radausflügen sowie bei Freizeitangeboten in die Terra Mystica Welt, in den Naturpark Dobratsch und vieles mehr.
Entfernung: vom gegenständlichen Grundstück nach…
Villach 16,7 km – ca. 23 Autominuten
Arnoldstein 21 km – ca. 24 Autominuten
Hermagor 31 km – ca. 30 Autominuten
Nassfeld  39 km – ca. 40 Autominuten
Pörtschach 42 km – ca. 38 Autominuten
Klagenfurt 58 km – ca. 49 Autominuten
Grenze Italien 31 km – ca. 29 Autominuten
Grenze Slowenien 33 km – ca. 38 Autominuten
Grundfläche: 2.863 m²
Widmung: Derzeitige Widmung  .....
Grünland – Für die Land- und Forstwirtschaft bestimmte Fläche, Ödland;
Umwidmung in Bauland-Dorfgebiet erfolgt lt. Gemeindeschreiben binnen ca. 5 Monaten. Die Verkäuferin leistet im Namen des zukünftigen Grundstückseigentümers gewähr für die Umwidmung des gegenständlichen Grundstücks in Bauland-Dorfgebiet.
Dieser hat einen Bauverpflichtungszins in der Höhe von € 14.315,-- an die Gemeinde zu entrichten. Die Bauverpflichtung besagt, dass man binnen 5 Jahren das Grundstück bebauuen muss und widrigenfalls dieser Betrag verfällt.
GFZ: bei offener Bauweise max. 0,6
Erschließung: Anschlüsse wie Kanal, Wasser, Strom sind an bzw. nahe der Grundstücksgrenze
Kaufpreis: € 35.000,--


Anfragen:
Frau Laura Alida Flechl +43 / 660 / 57 854 00
Kanzlei Villach +43 / 4242 / 57 854



Sonnig gelegene Baugrundstücke in schöner, ruhiger und sonniger Lage in Fürnitz


Mehr Info
Anfrage
Objekt-Nr: G-FS-4 

Sonnig gelegene Baugrundstücke in schöner, ruhiger und sonniger Lage in Fürnitz

Villachnähe/Kärnten/Österreich

Beschreibung: Hierbei handelt es sich um drei Bauparzellen in ruhiger, sonniger Lage in Fürnitz, nur etwa 8 Autominuten von Villach entfernt. Die Grundstücke eignen sich ideal für die Errichtung von Einfamilienhäusern und erfolgt die Zufahrt über eine Privatstraße.
Lage: Fürnitz – Nahe Villach
Fürnitz ist eine kleine Ortschaft in der Marktgemeinde Finkenstein und umfasst etwa 1.500 Einwohner.
Die Ortschaft verfügt über eine gute Infrastruktur: Banken, Lebensmittelmärkte, Tankstellen, einige Handwerksfirmen, Kindergarten, Volksschule, Postamt, Friseur, etc. sind in unmittelbarer Nähe.
Die Verkehrsanbindung ist sehr gut, Bushaltestelle und Bahnhof sind in wenigen Gehminuten erreichbar. Die Villacher Innenstadt ist nur ca. 9 km entfernt.
Der türkisblaue Faaker See ist auch in wenigen Autominuten erreichbar und ist eine der beliebtesten Badeseen Kärntens und bietet eine Vielzahl an Sport- und Freizeitangeboten, wie Reiten, Wandern, Klettern, Volleyball, Eislaufen bis hin zu Tennis und Fußball. Der 18-Loch Golfplatz und die Burgruine Finkenstein mit den österreichweit bekannten Sommerfestspielen und weiteren unterhaltsamen Veranstaltungen bieten Abwechslung in der schönen Jahreszeit.
Zahlreiche Skigebiete (Gerlitzen, Dreiländereck, Bad Kleinkirchheim, Goldeck, etc.), die Kärnten Therme in Villach Warmbad, die umliegenden Seen mit Trinkwasserqualität befinden sich in unmittelbarer Umgebung.
Die Autobahnanbindung (Richtung Deutschland, Italien, Slowenien und Wien) ist in wenigen Autominuten erreichbar.
Grundstücksgröße: Gesamtgrundstücksfläche 2.013 m²
Parzelle 1 - 700 m²
Parzelle 2 - 658 m²
Parzelle 3 - 655 m²
Widmung: Bauland-Wohngebiet
GFZ: bei offener Bauweise max. 0,6
bei halboffener Bauweise max. 0,7
bei geschlossener Bauweise max. 0,8
bei Gruppenbauweise max. 0,8
Geschoßanzahl: -   Ein- und Zweifamilienhäuser bis 2,0 Geschosse.
- Mehrfamilienwohnhäuser, Gebäude die der Beherbergung von Touristen dienen und sonstige Gebäude, wie Geschäfts-, Büro-, Amts-, Betriebsgebäude, Schulen, etc., entsprechend den örtlichen Gegebenheiten, bis 3,0 Geschosse;  Der Geschossanzahl sind Geschosse mit einer maximalen Geschosshöhe von 3,50 m zugrunde gelegt.
Kaufpreis: € 52.000,00 / Parzelle


Anfragen:
Frau Daniela Vido
Kanzlei Villach +43 / 4242 / 57 854



Schönes, großes Grundstück mit herrlichem Ausblick in idyllischer Lage in Villach



Mehr Info
Anfrage
Objekt-Nr: G-VS-1 

Schönes, großes Grundstück mit herrlichem Ausblick in idyllischer Lage in Villach

Villach Stadt/Oberwollanig/Kärnten/Österreich

Beschreibung: Hierbei handelt es sich um ein großes Grundstück in schöner Aussichtslage in Villach – Oberwollanig. Das Grundstück ist, bis auf ca. 1.437 m², als Bauland-Wohngebiet gewidmet und befinden sich alle Anschlüsse an der Grundstücksgrenze.
Lage: Villach West, Stadtrandlage, ländlich, Hanglage
Grundstücksgröße: 6.582 m²
Widmung: ca. 4.310 m² - Bauland – Wohngebiet
ca. 1.437,85 m² -Grünland - Für die Land- und Forstwirtschaft bestimmte Fläche, Ödland
Anschlüsse: Kanal, Wasser und Strom befinden sich an der Grundstücksgrenze
Zufahrt: Die Zufahrt erfolgt über eine öffentliche Straße
Kaufpreis: € 200.000,00


Anfragen:
Frau Laura Alida Flechl +43 / 660 / 57 854 00
Kanzlei Villach +43 / 4242 / 57 854





Großes Baugrundstück in guter und ausgesprochen ruhiger Wohnlage in Villach

Mehr Info
Anfrage
Objekt-Nr: G-VL-12 

Großes Baugrundstück in guter und ausgesprochen ruhiger Wohnlage in Villach

Villach/Drautschen/zwischen Wernberg und dem Silbersee/Kärnten/Österreich

Lage: Villach – Drautschen
Das ebenerdige, rechteckige Grundstück befindet sich in guter und ausgesprochen ruhiger Wohnlage zwischen  Wernberg und  dem Silbersee. Die umliegende Infrastruktur ist gut, Schulen, Supermärkte, Banken, Gasthäuser, Bushaltestelle, Autobahnanbindung sowie Schnellstraße befinden sich in der Nähe.
Grundfläche: 1.906 m²
Orientierung: Süd
Bebauung: GFZ 0,6
Widmung: Bauland-Wohngebiet (in der Widmungsphase)
Kaufpreis: 75,--/m²


Anfragen:
Frau Laura Alida Flechl +43 / 4242 / 57 854
Kanzlei Villach +43 / 4242 / 57 854



Bauparzellen in ländlicher und ruhiger Sonnen-Aussichtslage in Faak am See



Mehr Info
Anfrage
Objekt-Nr: G-VL-29 

Bauparzellen in ländlicher und ruhiger Sonnen-Aussichtslage in Faak am See

Villach Land/Faak am See/Faaker See/Kärnten/Österreich

Beschreibung: Die 3.200 m² Grundstücksfläche liegt in ländlicher und sonniger Lage   in Faak am See. Die Grundstücksfläche  kann in 4-5 Bauparzellen geteilt werden.
Lage: Faaker See
Faak am See ist Teil der Marktgemeinde Finkenstein am Faaker See und liegt auf einer Seehöhe von ca. 600 m. Die verkehrsmäßige Erschließung ist durch die nur ca. 5 km entfernte Autobahnabfahrt St.Niklas / Faaker See und die Nähe zur Stadt Villach optimal.  Villach liegt nur zehn Kilometer nordwestlich und ist in wenigen Autominuten erreichbar.Einkaufsmärkte, diverse Geschäftslokale, Restaurants und Cafes, sowie Busverbindungen direkt nach Villach stellen sehr gute infrastrukturelle Rahmenbedingungen dar. Für die Freizeitgestaltung stehen in unmittelbarer Umgebung zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, wie z.B. der Faaker See, der Golfplatz in Finkenstein, der Klettergarten am Kanzianiberg, etliche Wandermöglichkeiten, die Schigebiete Gerlitzen und  das Dreiländereck.
Grundfläche: 3.200 m² (teilbar)
Widmung: Bauland
Erschließung: Alle Anschlüsse befinden sich am Grundstück

Kaufpreis
: Ab € 120,--/m²


Anfragen:
Frau Laura Alida Flechl +43 / 4242 / 57 854
Kanzlei Villach +43 / 4242 / 57 854






Einzigartige Landwirtschaft in traumhafter, postkartentauglicher Panoramalge in Wernberg




Mehr Info
Anfrage
Objekt-Nr: LW-VS-1 

Einzigartige Landwirtschaft in traumhafter, postkartentauglicher Panoramalge in Wernberg

Wernberg/Villachnähe/zwischen Wörthersee und Ossiacher See/Kärnten/Österreich

Leben am idyllischen Sonnenhochplateau ...

Liegenschaft bzw. kleine Landwirtschaft eingebettet auf 2,7 ha mit Landhaus, diversen Nebengebäuden, Stallgebäude, Pferdeunterstand, Koppel- und Schafsweiden, eigener Wasserquelle, diversen Fischteichen, ...

Hobby-Landwirte, Pferdehalter, Hundezüchter oder schlichtweg Naturliebhaber der besonderen Lebensart aufgepasst, ...

Verwirklichen Sie Ihren Traum vom Selbstversorgerparadies.
Die Lage und das Klima sind hier perfekt!
Auf dem sonnigen Grundstück mit sehr fruchtbarem Boden haben Sie nahezu jede Möglichkeit des Anbaus von Obst und Gemüsesorten sowie der Haltung von Nutztieren für Ihre kleine Selbstversorgerlandwirtschaft.
Nordseitig erstreckt sich der Eigenwald, der der Liegenschaft ausreichend Schutz vor Einsehbarkeit bietet. Ob von der Südterrasse oder dem idyllischen Gartenbereich, von fast jedem Winkel der Liegenschaft erstreckt sich für den Betrachter ein herrliches Panorama. Hier kann man die Natur und die wohltuende Ruhe in vollen Zügen genießen.
Beschreibung: Idyllisch gebettet auf einem Sonnenhochplateu von 27.152 m² erstreckt sich diese komplett eingefriedete Liegenschaft in ruhiger, traumhafter Aussichtslage. Die gegenständliche Liegenschaft besteht aus 5 Gebäuden, einem Wohnhaus, (dass zwar bewohnbar jedoch renovierungsbedürftig ist, wenngleich die Außenfassade im Jahr 2015 erneuert wurde), einem neu eingedeckten, großen Carportnebengebäude samt Werkstatt und Abstellbereich, einem weiteren Nebengebäude, das derzeit als Hundepension fungiert und mit entsprechenden Zwingern ausgestattet ist und über diverse Abstellräume und einen großen Dachbodenbereich verfügt, einem Stallgebäude, Heuboden und 3 Lagerräumen sowie einem vor kurzem, neu errichteten Pferdeunterstand mit entsprechenden Koppeln und Weideflächen.
Das in den Siebzigerjahren errichtete 2 geschossige Wohnhaus weist eine Wohnnutzfläche von etwa 240 m² auf, zzgl der Nebengebäude die 1992 errichtet wurden. Das Wohnhaus ist aufgrund des Alters und der vielköpfigen Hundehaltung entsprechend abgewohnt und erfordert eine adäquate Renovierung, wobei die Außenfassade und die Bausubstanz als gut bewertet werden kann. Die Nebengebäude sowie die Außenanlagen hingegen sind gut in Schuss. Der Zufahrtsweg zur Liegenschaft sowie der großflächige Innenhof samt den Terrassenflächen wurde aufwändigst mit Verbundsteinen befestigt.
Die Zufahrt erfolgt über die Gemeindestraße, durch den Wald hinter der Liegenschaft, entlang des Bachlaufs führt die kleine, befestigte Straße hügelabwärts zum großen, elektrisch gesteuerten Einfahrtstor der Ranch. Die Zufahrt wird von der Gemeinde gewartet und im Winter geräumt. Empfehlenswert ist dennoch für die zukünftigen Liegenschaftseigentümer, die geübte Autofahrer sein sollten, ein Allradfahrzeug.
Lage: Wernberg – Bezirk Villach Land - zwischen Wörtersee und Ossiacher See
Die gegenständliche Liegenschaft thront auf 650 m Seehöhe in idyllischer Waldrand-Alleinlage eingebettet auf einem südlich ausgerichteten Sonnenhochplateu mit fabelhafter Aussichtslage, oberhalb der Nebelgrenze und speziellem Mikroklima.
Die Lage eignet sich ebenfalls hervorragend für Weinanbau, welchen auch schon einige Nachbarn betreiben.
Wernberg liegt östlich von Villach in der Nähe von Velden am Wörther See. Die wunderschönen Kärntner Seen wie der Ossiacher See und der Wörther See, sind in wenigen Autominuten erreichbar. Eine besondere Einrichtung in dieser Region ist die römisch-katholische Pfarrkirche Sternberg/Strmec die dem heiligen Georg geweiht ist. Sie gehört innerhalb des Dekanats Rosegg/Rožek zur Diözese Gurk. Die Kirche steht auf einem steilen Hügel im ehemals befestigten Friedhof nördlich der Süd Autobahn in der Gemeinde Wernberg.
Als unmittelbare Ausflugsziele die Ruine Eichelburg und das Schloss Wernberg, sowie das Kloster Wernberg mit großer Landwirtschaft und hauseigenem Naturkostladen erwähnenswert.
In Köstenberg befindet sich der schöne 18-Loch Golfplatz! Von der gegenständlichen Liegenschaft erreicht man in ca. 7 Fahrminuten das Wernberger Ortszentrum mit ausgesprochen guter Infrastruktur. Diverse Einkaufsmöglichkeiten (Spar, Billa, Fleischhauerei, Apotheke, Banken, etc.) sowie das Gemeindezentrum, Volksschule, Kindergarten mit Hort, Businesspark mit Fitnesscenter, Apotheke, Post, etc.) befinden sich im Ortskern von Wernberg. Bis nach Villach sind es ca. 20 Autominuten.
Die Autobahnanbindung nach Salzburg/Wien/Italien/Slowenien ist in 10 Autominuten zu erreichen.
Grundfläche: 27.322 m²
eingefriedet, schönes elektrisches Einfahrtstor, eigene Wasserquelle, Bachlauf mit 2 Fischteichen (Fisch-Bachlaufbewässerung), Weidefläche, Koppel, Wald, etc. 
Baujahr: Ca. 1960
1992 Errichtung der Nebengebäude und Renovierung der Dachflächen des Wohnhauses und Stallgebäudes
Alle Dächer wurden nach dem staken Hagel 2015 größtenteils erneuert
Gebäude: 5 Gebäude wie nachstehend beschrieben
1. Wohnhaus
Baujahr: ca. 1970
Bauweise: Massivbau, Vollwärmeschutz
Dach: Satteldach mit Kaltdachausbildung, wurde 1992 neu eingedeckt
Geschosse: 2
Wohnnutzfläche: ca. 240 m²
Zimmeranzahl:5
Bäder: 2
Terrassen: 2
Balkon: 1
Keller: 1 Kellerraum von der Außenstiege zugänglich
Heizform: Befeuerung erfolgt mittels Solaranlage (ca. 15 Jahre alt), Öl- und Stückgutheizung
Volumen Öltank – 3.500 Liter
Fenster: doppelisolierverglaste, weiße Fenster – Einbau 1992
Böden: Holz und Laminatböden in den Wohnräumen
Fliesen im Badezimmer, Küche, Vorraum und Keller
Zustand: Innen renovierungsbedürftig, Außenfassade wurde 2015 erneuert
Raumaufteilung:
Erdgeschoss
Vorraum, Garderobe, Hauswirtschaftsraum, Vorraum mit Treppe ins Obergeschoss, Speis, Badezimmer, Küche, Wohnzimmer mit Ausgang auf die Terrasse, Werkstatt Abstellraum;
Obergeschoss
4 Schlafzimmer, Badezimmer, Vorraum, Ankleidezimmer, Wohnzimmer
2. Carportnebengebäude
Baujahr: ca. 1992
Dach: Satteldach mit Kaltdachausbildung
Nutzfläche: ca. 71,29 m²
3. Nebengebäude
Baujahr: ca. 1992
Dach: Satteldach mit Kaltdachausbildung
Nutzfläche: ca. 50 m²
Raumaufteilung: Arbeitsraum, mehrere Hundezwinger;
4. Stallgebäude
Baujahr: ca. 1970
Bauweise: Massivbau
Dach: Satteldach mit Kaltdachausbildung, wurde 1992 neu eingedeckt
Geschosse: 2
Raumaufteilung: Heuboden, 3 Lagerräume und 1 Kühlraum
5. Pferdeunterstand (Offenstallhaltung)
Baujahr: 1992 - Komplettrenovierung nach Sturmschaden im Jahr 2015
Bauweise: Holzkonstruktion mit Trapezblecheindeckung
Sonstiges:
Pkw: Carportbereich mit 71,29 m² und ausreichend Stellplätze am Eigengrund
vorhanden
Zufahrt: Die Zufahrt zum Grundstück erfolgt über die Gemeindestraße
Verfügbar: Nach Absprache
Energieausweis : HWB 177,4 kWH/m²a, fGEE 2,25
Kaufpreis: € 980.000,00


Anfragen:
Frau Laura Alida Flechl +43 / 660 / 57 854 00
Kanzlei Villach +43 / 4242 / 57 854



[ zurück ]
Immobilien Consulting Ges.m.b.H. Villach u. Bad Kleinkirchheim - Tel.: +43 / 660 / 57 854 00; Tel.: +43 / 650 / 30 800 46;