Wunderschönes Landhaus mit Weingarten und Wald im Colliogebiet Cormons

  • Liegenschaft Cormons (8)
  • Liegenschaft Cormons (9)
  • Liegenschaft Cormons (13)
  • Liegenschaft Cormons (14)
  • Liegenschaft Cormons (3)
  • Liegenschaft Cormons (2)
  • Liegenschaft Cormons (18)
  • Liegenschaft Cormons (15)
  • Liegenschaft Cormons (6)
  • Liegenschaft Cormons (5)
  • Liegenschaft Cormons (7)
  • Liegenschaft Cormons (17)
  • Liegenschaft Cormons (16)
  • Liegenschaft Cormons (12)
  • Liegenschaft Cormons (11)
  • Liegenschaft Cormons (10)
  • Liegenschaft Cormons (4)
  • Liegenschaft Cormons (1)

Objekt ID : H-ITA-8

Cormons/Italien

Beschreibung: Hierbei handelt es sich um ein ausgesprochen schönes Anwesen, einem ehemaligen Bauerngut, das im Colliogebiet Cormons, am Fuße des Weinbergs „Monte Quarin“, in traumhafter Grün- und Aussichtslage situiert ist und sich aus dem etwa 14.800 m² großen Grundstück, dem liebevoll renovierten Bauernhaus sowie dem neu adaptierten ehemaligen Stallnebengebäude mit großer Terrassenfläche zusammensetzt.
Beide Häuser wurden im Jahr 2010 mit viel Liebe zum Detail komplett renoviert und geschmackvoll ausgestattet und verfügen über große Terrassenflächen, wobei jene vom Haupthaus komplett überdacht ist. Das Anwesen weist einen alten Baumbestand auf und ist komplett eingefriedet. Der Einfahrtsbereich wurde erst kürzlich mit einer Natursteinmauer und einem schmiedeeisernen Einfahrtstor neu gestaltet.
Die Liegenschaft bietet sich auch zur Führung eines kleinen B & B an und ermöglicht ein interessantes Nebeneinkommen.
Lage: Cormons
Das Anwesen liegt in Alleinlage am Fuße des Weinbergs „Monte Quarin“, etwas außerhalb von Cormons, im Herzen des Collio und ist verkehrstechnisch äußerst günstig gelegen. In die reizende Altstadt Cormons benötigt man nur 5 Autominuten. In unmittelbarer Nähe kann man kulinarische Gaumenfreuden erleben, befindet man sich genau hier inmitten der Hochburg der exquisiten Gastronomie sowie exzellenten Weinkellerei.
Die zentrale Lage Cormons lädt zu Tagesausflügen nach
– Aquileia (röm. Ausgrabungen, wunderschöne Basilika) 30 km
– Cividale (reizende Altstadt aus der Longobardenzeit) 17 km
– Udine (schöne Altstadt und Geschäfte) 26 km
– Grado (schöne Sandstrände, wunderschöne Altstadt) 40 km
– Sistiana (Felsenküste, glasklares Wasser) 40 km
– Duino (schöne Felsküste, ausgez. Gastronomie) 30 km
– Triest (geprägt durch die Habsburgermonarchie,
schöne Hafen- und Großstadt) 60 km
Baujahr: Ursprungsbaujahr ca. 1960
– 2010
Das Anwesen wurde komplett saniert und renoviert.
Alle Sanitär-, Wasser- und Elektroinstallationen sind neu.
Alle Fenster und Türen sind von Kärntner Schreinern in Lärche mit besonderen Beschlägen gefertigt.
– Errichtung des Einfahrtsbereiches samt Natursteinmauer und Einfahrtstor im Jahr 2015
Grundstücksgröße: ca. 14.800 m² hiervon sind
ca. 12.000 m² reine Wald- und Weingartenfläche und
ca. 2.800 m² als Baulandfläche gewidmet
Wohnnutzfläche gesamt: ca. 220 m² (Haupthaus und Nebengebäude)

Haupthaus
Wohnnutzfläche:
Erdgeschoss     ca.   90 m²
Obergeschoss  ca.   90 m²
gesamt              ca. 180 m²
Kellergeschoss  ca. 90 m²
Geschosse: 3 (Erdgeschoss, Obergeschoss und Kellergeschoss)
Terrasse: etwa 30 m² groß und überdacht
Zimmer : 8
Schlafzimmer: 6
Bäder: 3
Keller: vollunterkellert
ca. 90 m² (2 Räume)
Erneuerung der Kellerfundamente mit Drainagierung
Heizung: – Infrarotheizung mit Marmorsteinplatten
(ausreichende Dimensionierung der Heizkörper je nach Raumgröße mit 800 und 400 Watt Leistungsstärke)
Kachelofen im Wohnzimmer (von einem Kärntner Ofensetzer gebaut)
– offener Kamin mit Grillstelle (friulanischer Fogolar) in der Küche;

Nebengebäude
Beschreibung:
– zweigeschossiges ehemaliges Stallgebäude
– komplett saniert und neu ausgebaut
– Wohnnutzfläche ca. 40 m² im Erdgeschoss
– Raumaufteilung: großer Wohn-Essraum mit Küche und angrenzender Terrasse; drei Abstellräume, die von außen begehbar sind;
– zwei Räume im Obergeschoss, die noch auszubauen sind;
– Heizung: Holzpelletsofen mit entsprechender Raumbemessung

Ausstattung: teil oder komplett möbliert – je nach Absprache!
Bauweise: Massivbauweise
Dach: neue Dacheindeckung mit alten Dachziegeln
Böden: Stein- und Fliesenböden
Fenster: doppelisolierverglaste Massivfenster aus Lärche
Türen: – Innentüren aus massivem Fichtenholz
– Außentüren aus massivem Lärchenholz
Pkw: ausreichend KFZ-Freistellplätze auf Eigengrund vorhanden
Touristische Vermietung: Die Vermietung kann über die Internetplattform HomeAway erfolgen.
Mieteinnahmen ca. € 1.200,00 / Woche (im Schnitt wird bis zu 10 Wochen im Jahr von April bis September vermietet);
Energieausweis : ja
Zustand: gehoben, sehr schön, neuwertig, gepflegt!
Kaufpreis: € 590.000,00

 


Exposé herunterladen

Zurück zur Übersichtsseite

Hinweis

Die angegebenen Daten stammen vom Eigentümer und/oder Dritten und wurden mit Sorgfalt erhoben. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Haftung übernommen. Zahlenangaben können gegebenenfalls gerundet oder geschätzt sein. Das Anbot ist freibleibend und unverbindlich. Irrtümer und Änderungen sind vorbehalten. Wir weisen darauf hin, dass wir als Doppelmakler tätig sind, also für Käufer/Mieter und Verkäufer/Vermieter tätig sind.


Die angegebenen Daten stammen vom Eigentümer und/oder Dritten und wurden mit Sorgfalt erhoben. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann jedoch keine Haftung übernommen werden. Zahlenangaben können gegebenenfalls gerundet oder geschätzt sein. Das Anbot ist freibleibend und unverbindlich. Irrtümer und Änderungen sind vorbehalten.

Immobilien Consulting

Immobilien Consulting